Highlights des Jahres 2016

Die Bühler Networking Days, die Lancierung des Fördersystems Tubo, eine Forschungskooperation zwischen Bosch & Bühler und viele weitere Highlights stehen für das Jahr 2016. Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über alle Bühler Highlights 2016.

Bühler Networking Days.

Im August 2016 empfing Bühler rund 750 Kunden, Wissen- schaftler und Partner zu einem einzigartigen Industrieanlass zu den Kernthemen Ernährung, Nachhaltigkeit, Lebensmittelsicher- heit und Internet der Dinge. Bühler nahm die Herausforderung an, bis 2050 neun Milliarden Menschen zu ernähren, und präsentierte mehr als 30 Innovationen im Solutions Space.

Innovatives Fördersystem Tubo.

Bühler lancierte das innovative und flexible Fördersystem Tubo. Es ist bei der Brauerei Locher bereits erfolgreich im Einsatz. Kunden und Partner wählten Tubo zur besten Innovation an den Bühler Networking Days 2016.

Mehr zum Tubo erfahren Sie hier.

Modernisierung der Schweizer Standorte.

Bühler startete im September 2016 ein Modernisierungspro- gramm, das die Schweizer Standorte wettbewerbsfähiger macht. Das Programm will die Produktion und die Logistik in den Wer- ken verbessern. Ausserdem sollen Innovation, Forschung und Ausbildung gefördert werden.

Kundenportal MyBühler ist live.

Bühler lancierte 2016 das Kundenportal mit 24 / 7-Zugriff, aktuellsten Informationen und einfachem Online-Bestellvorgang für unsere Kunden. Es erlaubt ihnen, mit wenigen Klicks Bühler Equipment und Ersatzteile zu bestellen.

Weitere Informationen zu MyBühler finden Sie hier.

Stefan Scheiber neuer CEO.

Stefan Scheiber übernahm per 1. Juli 2016 die CEO-Position von Calvin Grieder, der sich auf sein Amt als Verwaltungsrat konzentriert. Der Wechsel steht für Kontinuität und beschleu- nigten Wandel bei Bühler.

Produktlancierung Ecoline S.

Bühler präsentierte im Juli 2016 an der Druckgussmesse in Schanghai die neue Ecoline S Serie. Die Druckgussmaschinen- reihe kombiniert fortschrittliche Technologie und durchdachte Automationslösungen. Die Giesser profitieren von bis zu 5 % mehr Produktivität und bis zu 10 % weniger Energieverbrauch.

Klicken Sie hier, um mehr über die Ecoline S zu erfahren.

Neues Bühler Werk für die Reisindustrie in Vietnam.

Bühler weihte Ende September 2016 ein neues Werk für die Fa- brikation von Reisverarbeitungsmaschinen ein. Mit den neuen Lösungen können die lokalen Reisverarbeiter nun ihre Produkte in einer Qualität anbieten, die Exportstandards erfüllt. Rund 5’000 Reisverarbeitungsbetriebe produzieren jährlich mehr als 45 Millionen Tonnen Reis in Vietnam.

Forschungskooperation zwischen Bosch und Bühler.

Bosch und Bühler arbeiten gemeinsam an IoT-Lösungen für die Nahrungsmittelindustrie. An den Bühler Networking Days im August 2016 unterzeichneten die beiden Parteien deshalb die vertraglichen Rahmenbedingungen und stellten die erste intelli-gente Mahlwalze vor.

Bühler beschleunigt E-Mobilität mit neuer Technologie.

Elektroautos verbessern die Luftqualität und verringern CO2-Emissionen. Und Bühler ist vorne mit dabei. Das Unternehmen hat einen Herstellungsprozess für die Schlüsselkomponente der Autobatterie entwickelt, die sogenannte Elektrodenpaste. Für diese Prozesslösung erhielt Bühler 2016 mehrere Aufträge für Anlagen im industriellen Massstab.

Nestlé-Preis für Innovation.

Der Nahrungsmittelgigant Nestlé zeichnete Bühler 2016 mit dem prestigeträchtigen Nestlé Research Award aus. Die Gruppe er- hielt den Preis für die innovative Zusammenarbeit und den wich- tigen Beitrag zum Erfolg des Nescafé-Kaffeegeschäfts.

Joint Venture für Insekten.

Bühler und Protix haben ein Joint Venture gegründet, um Lösun- gen für die Aufzucht und Verarbeitung von Insekten als nachhal- tige Proteinquelle für Futtermittel für Aquakulturen und Geflügel auf den Markt zu bringen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

© Buhler Group 2016        Disclaimer         Kontakt        http://www.buhlergroup.com